18. Juli 2019, 21:56 Uhr

Alsfelder Kinderfeuerwehr pflanzt einen Baum

18. Juli 2019, 21:56 Uhr

Die Kinderfeuerwehr »Feuerfüchse« hat dieser Tage beim Sommerfest einen Apfelbaum gepflanzt. Das Kernobstgewächs gedeiht auf einer Wiese in unmittelbarer Nähe zur Feuerwache. Mit Schaufel, Gießkanne und reichlich Motivation waren Alsfelds junge Brandschützer im Pflanzfieber. »Die Kinder erwarten schon ganz eifrig die ersten Früchte, auch wenn das noch ein bisschen dauert«, so die Betreuer Myriam Riemann, Tobis Riemann, Sven Krüger, Michael Schmidt und Ramona Diehl. Im Hof der Feuerwache gab es viele Spiele, ein Kuchenbüfett und Gegrilltes. Das nächste Treffen der »Feuerfüchse« ist am 30. August um 17.45 Uhr. In der Kinderfeuerwehr können Kinder zwischen sechs und zehn Jahren kostenlos mitmachen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Vogelsberg
  • Alsfeld
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.