22. September 2019, 18:32 Uhr

Hirschbach wird renaturiert

22. September 2019, 18:32 Uhr

Das Naturschutzgebiet Ohmaue/Igelsrain ist ein bedeutendes Schutzgebiet für die Wiesen im Auenbereich der Ohm. Ziel der Unterschutzstellung in den 1990er Jahren war laut Verordnung die Pflege und Entwicklung der Wiesen im Auenbereich der Ohm beim Gut Wäldershausen. Mit eingeschlossen sind die angrenzenden bewaldeten Talhänge mit ihren typischen Tier- und Pflanzengesellschaften.

2018 wurde durch ein naturschutzfachliches Gutachten die hohe Wertigkeit des Gebietes bestätigt und Pflegevorschläge für die kommenden Jahre erarbeitet. Eine der geplanten Maßnahmen war es, den verlandeten »Hirschbach« wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu bringen. Hiermit sollen die Wasserführung gewährleistet und die Wiesenbereiche vor einer dauerhaften Überflutung geschützt werden. Mit dieser Maßnahme sollen die hochwertigen Wiesenbereiche mahdfähig bleiben und können bis zu zweimal im Jahr gemäht werden. Das sieht der Pflegeplan für das Schutzgebiet auch so vor.

Bei der Maßnahme in Abstimmung mit der oberen Naturschutzbehörde beim Regierungspräsidium in Gießen und der unteren Wasserbehörde beim Vogelsbergkreis wird der Hirschbach mit einem Bagger instandgesetzt und so naturnah wie möglich profiliert. In den Bereichen, an denen es sich anbietet, werden für Amphibien und gewässerliebende Arten Grabentaschen und kleine Laichgewässer angelegt.

Es handelt sich bei der Maßnahme um eine Unterhaltungsmaßnahme zum Schutz der Artenvielfalt im Naturschutzgebiet »Ohmaue/Igelsrain«. Aufgrund der trockenen Witterung der letzten Wochen kann diese Maßnahme besonders bodenschonend und naturverträglich umgesetzt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Naturschutzgebiete
  • Verordnungen
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.