03. Oktober 2019, 17:26 Uhr

Hildegard Krieger feiert den Herbst auf besondere Weise

03. Oktober 2019, 17:26 Uhr
Herbstliche Dekoration im Garten mit Oktoberfest-Paar. (Foto: sf)

Der Herbst ist eingekehrt und hat begonnen, die Blätter bunt zu färben. Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und der Regenschirm gehört dazu, wenn man das Haus verlässt. Bei Hildegard Krieger in Ruppertenrod wird der Herbst in diesem Jahr ganz besonders zelebriert.

Die inzwischen 91 Jahre zählende Gartenfreundin hat ihr grünes Paradies ganz der aktuellen Jahreszeit angepasst. Passend zu den mittlerweile auch außerhalb von Bayern überall stattfindenden Oktoberfesten hat sie ein Puppenpaar in ein zünftiges Gewand gesteckt.

Zu ihnen gesellt sich eine Schubkarre mit Pflanzen und der Tisch im Garten ist ebenfalls mit den Früchten des Herbstes dekoriert, darunter einige Kürbisse. Auch ein vorwitziges Eichhörnchen gehört dazu und vervollständigt die Dekoration.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Herbst
  • Krieger
  • Vogelsberg
  • Mücke-Ruppertenrod
  • Jutta Schuett-Frank
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.