17. Dezember 2019, 22:06 Uhr

»Lebendiger Adventskalender«

Rasante Fahrt bis zum »Pirreschhof«

17. Dezember 2019, 22:06 Uhr
KOA

Den großen Jutesack hatte er sich über die Schulter geworfen und war wie aus dem Nichts erschienen: Der Nikolaus hatte sich in diesem Jahr eine kleine Menschenschar in Ehringshausen ausgewählt, um Nüsse und Schokolade aus seinen Händen zu empfangen. »Hohoho, da bin ich. Die Reise war lang und beschwerlich und ich bin froh, jetzt gelandet zu sein. Ganz ehrlich!«, reimte er und zauberte ein Lächeln in die Gesichter der Gäste des »lebendigen Adventskalenders«. Bei Helmut und Hannelore Spahn wurde an diesem Abend das sechste Fenster geöffnet - keine Frage, dass hier der Nikolaus landete. »Ich habe an euch alle gedacht und jedem Kind eine Kleinigkeit mitgebracht«, versprach der Mann im roten Mantel und ließ die Kinder sich - auch ohne Gedicht- oder Liedvortrag - ein schönes Päckchen aus dem Sack hervorholen.

Die Erwachsenen hingegen ließen sich nicht lange bitten und intonierten Weihnachtslieder. So trug Taissa Eckstein eine Erinnerung an ihre russische Heimat vor und begeisterte die Gäste des lebendigen Adventskalenders. Mit einer selbst geschriebenen Geschichte über den Nikolaus in Ehringshausen brachte Hannelore Spahn ihre Freude an diesem Fest zum Ausdruck.

Mit dem Schlitten sei er gekommen, verwies sie auf das historische Gefährt, welches den Garten des Ehepaares ziert und mit vielen Geschenken ausgestattet im Lagerfeuerlicht brillant schimmerte. »Der Nikolaus steigt auf den Schlitten und streicht sich über den Bart. Hui, es geht auf die Erde hinunter in rasanter Fahrt. Bis um 18 Uhr muss er den Pirreschhof erreichen, dann von der Michaeliskirche die Glocken läuten, das ist das Zeichen«, lud sie ein und freute sich, dass er tatsächlich gekommen war.

Der »lebendige Adventskalender« geht noch weiter. Mehr dazu auf der Internetseite der Gemeinde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Adventskalender
  • Fremdenverkehr
  • Gedichte
  • Lächeln
  • Schokolade
  • Vogelsberg
  • Gemünden
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.