06. Januar 2020, 21:27 Uhr

Sternsinger segnen Rathaus

06. Januar 2020, 21:27 Uhr
Singen und sammeln für benachteiligte Kinder: Sternsinger im Homberger Rathaus. FOTO: PM

Bürgermeisterin Claudia Blum und Erste Stadträtin Petra Wolf empfingen dieser Tage eine Gruppe von Sternsingern im Homberger Rathaus. Die Kinder in den Gewändern der »Heiligen Drei Könige« erneuerten bei ihrem Besuch das Segenszeichen 20*C+M+B*20 (Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus« über der Bürotür der Bürgermeisterin. 300 000 Mädchen und Jungen bringen jährlich als Sternsinger den Segen in die Häuser, singen und sammeln Spenden für benachteiligte Kinder weltweit. Frieden steht im Mittelpunkt der diesjährigen Sternsingeraktion. Das Dreikönigssingen findet unter dem Motto »Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit« statt. Die Kinder hatten sich daher im Vorfeld mit der Lebenssituation von Kindern im Libanon beschäftigt und erfahren, wie wichtig es ist, friedlich und unvoreingenommen miteinander umzugehen.

Bürgermeisterin Blum dankte den Sternsingerkindern und ihren Begleiterinnen für ihren Besuch und übergab ihnen eine Spende für das Kindermissionswerk.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Claudia Blum
  • Claudia Blum (Homberg)
  • Jesus Christus
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.