02. Juli 2020, 21:18 Uhr

Ampel beschädigt und geflüchtet

02. Juli 2020, 21:18 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

In der Zeit vor Donnerstag gegen 9.25 Uhr wurde eine Ampelanlage in der Schellengasse in Höhe der Hausnummer 34 beschädigt. Vermutlich hat ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken den Mast der Ampel beschädigt und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 600 Euro zu kümmern.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Alsfeld unter der Telefonnummer 0 66 31/97 40 zu melden.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos