19. August 2020, 22:06 Uhr

Eisenbahnromantik trifft Kultur

19. August 2020, 22:06 Uhr
Auf dem Gelände der Oberhessischen Eisenbahnfreunde werden Künstler am 29. August drei der historischen Waggons als Ausstellungsfläche nutzen. FOTO: PM

Die Mitglieder des Vereins StuVents studieren allesamt Eventmanagement und -technik an der THM. Was liegt da näher, als ihre Kenntnisse dafür einzusetzen, Künstlern und Kulturschaffenden, erst recht in der durch die Corona-Pandemie für Veranstalter und Künstler gleichermaßen schwierigen Zeit, eine Plattform für Veranstaltungen zu bieten - und das zu pandemietauglichen Konditionen und möglichst in einem wiederkehrenden Format.

Auf Gelände der Eisenbahnfreunde

Olivia Erb und ihre acht Mitstreiter sind überzeugt: »Corona trifft unsere gesamte Gesellschaft hart. Eine Gesellschaft ohne Kultur ist eine vom Aussterben bedrohte Gesellschaft. Darum wollen wir ein Zeichen setzen und das Leben aller Gießenerinnen und Gießener wieder kulturell aufleben lassen.« Sie haben daher den »Themenzug« entwickelt, ein Format für Kleinkunst aus Gießen und Umgebung.

Premiere ist am Samstag, 29. August, auf dem Gelände der oberhessischen Eisenbahnfreunde Gießen, südlich des Bahnhofs zwischen der Lahnstraße 229 und 235 gelegen (Ausschilderungen entlang der Lahnstraße beachten). Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro, es gelten die aktuellen Corona-Hygienebedingungen. Zwischen 15 und 23 Uhr werden an diesem Tag verschiedene heimische Künstler und Künstlerinnen ihre Arbeiten in drei historischen Waggons präsentieren. Jeder Künstler kann dabei die Waggons nach seinen Vorstellungen bedarfsgerecht einrichten und seine Werke ausstellen. So entsteht in jedem der Waggons eine Kleinkunstwelt, in der sich die Kreativen auch auf Gespräche mit den Besuchern freuen.

Einer der beteiligten Künstler ist der Fotograf Rossi aus Grünberg, der in der Corona-Hochphase im März dieses Jahres zahlreiche Unternehmen, die vom Lockdown betroffen sind, fotografiert hat. Mit seiner Fotoreihe »Alles auf Stopp« gibt er den vielen Einzelschicksalen ein Gesicht. Mit dabei ist auch Robin Wächtershäuser aus Wetzlar. Er ist Komponist und Produzent von Film- und Werbemusik und möchte den Besuchern Einblicke geben, wie Bewegtbilder stimmungsvoll unterlegt werden können.

Auch Dirk Zschoke zeigt seine Kunst. Er fertigt Plastiken aus Ton und Schrott, Installationen und Landschaftskunst. Er ist stets auf der Suche nach dem überraschenden Blick und der Magie im Material, Ort und Moment.

Zum weiteren Programm des »Themenzugs« gehören unter dem Titel »Destination: Kleinkunst aus Gießen und Umgebung« auch kleine Konzerteinlagen. Musiker treten über den Tag verteilt auf: Singer-Songwriter Tomesalo aus Marburg, Magnus Ernst aus Marburg (Indie und Contemporary Folk) und Layla aus Gießen. Außerdem werden den ganzen Tag über die DJs des Unfame Collective aus Gießen elektronische Musik auflegen.

In den Abendstunden des 29. August werden das Gelände und die historischen Züge mit Lichtprojektionen inszeniert. Loungemöbel aus Paletten laden die Besucher zum Sitzen ein, es gibt Herzhaftes vom Grill sowie Waffeln und Getränke aus einer Familienbrauerei sowie Wein von unabhängigen Winzern.

Das Gelände der Oberhessischen Eisenbahnfreunde, auf dem etwa ein Dutzend Fahrzeuge, meist Schienenbusse, stehen, bietet sich mit seinem Freilichtmuseumscharakter an für eine mit den Hygieneauflagen zu vereinbarende Kulturveranstaltung. Der alte Lokschuppen und diverse Requisiten sorgen für ein ganz besonders Ambiente, die historischen Züge werden in der Dämmerung mit verschiedenen Scheinwerfertypen in ein buntes Lichtermeer getaucht. Weitere Veranstaltungen sind am gleichen Ort geplant, stehen aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Themen sollen von Veranstaltung zu Veranstaltung variieren.

Wer sich zum »Themenzug« informieren will, findet Infos auf Facebook und Instagram sowie auf www.stuvents.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eisenbahnfans
  • Facebook
  • Kleinkunst
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Plattformen
  • Skulpturen
  • Vogelsberg
  • Züge
  • Gießen
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen