14. Mai 2021, 21:37 Uhr

Aufatmen bei Messe-Fans

14. Mai 2021, 21:37 Uhr

Die 11. Internationale Demonstrationsmesse für die Roh- und Baustoffindustrie musste auch in diesem Jahr aufgrund der nicht abschätzbaren Entwicklung der Corona-Pandemie ersatzlos abgesagt werden. Nun konnte der neue Termin fixiert werden. Vom 23. bis 26. August 2023 trifft sich die nationale und internationale Roh- und Baustoffbranche wieder in Nieder-Ofleiden.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklungen musste zu Beginn des Jahres schweren Herzens entschieden werden, dass die steinexpo 2021 nicht stattfindet. Nun gibt es ein Aufatmen für alle Messe-Fans: In Absprache mit der Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG (MHI-Gruppe), die ihren Steinbruch zur Verfügung stellt, machten die Organisatoren der Geoplan GmbH den Termin für die Internationale Demonstrationsmesse fest.

Zum 11. Mal wird im Spätsommer 2023 Europas größter Basaltsteinbruch zum Schauplatz dieser einzigartigen Demo-Show. Führende Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungstechnik, Zusatzausrüster und Dienstleister präsentieren ihre Maschinen und Anlagen, Branchen-Innovationen und Serviceangebote an den vier Messetagen. Messechef Dr. Friedhelm Rese: »Es heißt jetzt nach vorne zu schauen: Gemeinsam werden wir die 11. steinexpo wieder zur erfolgreichen Plattform für die Roh- und Baustoffindustrie machen«. Als größte und bedeutendste Steinbruch-Demonstrationsmesse auf dem europäischen Kontinent feierte die steinexpo im September 1990 im Steinbruch Nieder-Ofleiden ihre Premiere. Die Messe wird im Drei-Jahres-Turnus durchgeführt. Im Rahmen eindrucksvoller Live-Vorführungen zeigen Hersteller und Händler von Bau- und Arbeitsmaschinen, von Nutzfahrzeugen und Skw sowie von Anlagen zur Rohstoffgewinnung und -aufbereitung ihre Leistungsfähigkeit.

App-Angebot

Einen weiteren Schwerpunkt der Messe bildet das Recycling mineralischer Baustoffe. Veranstaltet wird die steinexpo von der Geoplan GmbH. Infos auch unter www.steinexpo.de.

Für alle aktuellen Informationen und News rund um die Messe bietet die Geoplan GmbH als Veranstalter und Organisator der steinexpo einen WhatsApp-Business-Broadcast an. Für die Anmeldung zu diesem Info-Kanal müssen Interessenten einfach eine Nachricht mit dem Stichwort Newsletter an die 01 57/35 74 02 68 senden und erhalten dann automatisch Nachrichten zur steinexpo 2020 direkt auf das Smartphone.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baumaschinenhersteller
  • Dienstleister
  • Produktionsunternehmen und Zulieferer
  • Vogelsberg
  • Homberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos