12. Dezember 2008, 18:40 Uhr

DRK-Helfer wieder mobil

Feldatal-Groß-Felda (ts). Die Helfer der DRK-Ortsvereinigung sind wieder mobil.
12. Dezember 2008, 18:40 Uhr
Das Bild zeigt den Vorsitzenden der Ortsvereinigung Robert Belouschek, Rechner Helmut Greif und die Mitglieder der Einsatzabteilung mit dem Bus. (Foto: ts)

Feldatal-Groß-Felda (ts). Die Helfer der DRK-Ortsvereinigung sind wieder mobil. Nachdem der alte VW-Bus aus dem Jahre 1988 wegen gravierenden technischer Mängel außer Dienst gestellt werden musste, konnten die Helfer der Einsatzabteilung am vergangenen Wochenende ihren neuen VW-Bus in Empfang nehmen.

Wie der Vorsitzende der Ortsvereinigung, Robert Belouschek, mitteilte, handele es sich um einen VW-Bus, den das DRK von der OVAG zur Verfügung gestellt bekommen habe. Der Bus sei Baujahr 2001 und habe 203 000 Kilometer auf dem Tacho.

Nachdem das DRK den Bus erhalten hatte, war der ursprünglich orangefarbene Bus weiß lackiert worden und mit den entsprechenden Aufklebern des DRK versehen worden. Diese Arbeiten seien vom Kreisverband übernommen worden. Bei einem Internet-Auktionshaus habe man für die Innenausstattung die benötigten Sitzbänke besorgt und in Erfurt abgeholt.

Damit das Fahrzeug für die Belange des DRK auch einsatzbereit ist, hat der DRK-Kreisverband den Bus noch mit dem notwendigen Blaulicht und der Funkausstattung versehen. Insgesamt seien 3000 Euro aufgewendet worden, um das Fahrzeug für den Einsatz im DRK vorzubereiten, so Belouschek. Die Helfer der DRK-Ortsvereinigung seien dank des neuen Fahrzeuges wieder mobil und könnten so bei allen größeren Schadensfällen Hilfe leisten. Neben den Schadensfällen sei die Ortsvereinigung bei Großveranstaltungen tätig und leiste Sanitätsdienste. Wie Michael Scherpf mitteilte, sei man stets auf der Suche nach neuen freiwilligen Helfer, jeder Bürger, der Interesse habe, sich ehrenamtlich zu engagieren, sei herzlich willkommen, beim DRK mit anzupacken, so Scherpf.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bänke
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Sanitätsdienste
  • Technische Probleme
  • VW-Bus
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.