01. Juli 2022, 21:57 Uhr

Goldene Konfirmation in Homberg

01. Juli 2022, 21:57 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Der Konfirmationsjahrgang 1972. FOTOS: PM

Kürzlich wurde in Homberg das Fest der Goldenen Konfirmation gefeiert. Da durch Corona in den beiden vergangenen Jahren die Feier ausfallen musste, waren nun die drei Jahrgänge, die 1970, 1971 und 1972 konfirmiert wurden, gemeinsam eingeladen.

Pfarrer Michael Koch sprach in seiner Predigt davon, dass die Jubelkonfirmation Menschen dazu einlädt, auf ihrem Lebensweg einmal innezuhalten, zurückzublicken und sich an ein Versprechen Gottes zu erinnern, das er uns in der Taufe macht und auf das wir bei der Konfirmation antworten. »An welchen Stellen sehe oder spüre ich Gottes Begleitung, wenn ich heute auf meinen Lebensweg schaue? Gibt es Abschnitte, in denen ich ihn ganz aus den Augen verloren habe? Welche Rolle hat er in meinem Leben gespielt? Die Jubelkonfirmation lädt dazu ein, Gottes Wirken im eigenen Leben zu überdenken.«

Gemeinsam wurde Abendmahl gefeiert, und jede Jubelkonfirmandin und jeder Jubelkonfirmand bekam eine Urkunde zur Erinnerung.

Nach dem Gottesdienst wurde im Gemeindehaus an der Stadtkirche fröhlich Kaffee getrunken und Erinnerungen ausgetauscht.

Es feierten aus dem Jahrgang 1970: Klaus Dieter Böcher, Anita Kuhl, Gudrun Sack geb. Döring, Wiltrud Seibert und Ludwig Zecher.

Aus dem Jahrgang 1971: Ingrid Ahrens, Hans Werner Böcher, Sabine Dörr, Erika Erhardt, Angelika Hiebel geb. Fischer, Ulrike Hilden geb. Strauch, Ingrid Köppen-Nebe geb. Köppen, Bärbel Louzek geb. Hisserich, Klaus-Jürgen von Malottki, Ursula Radloff, Karin Rink geb. Rühl, Gerhard Röhrig, Christel Rumpf geb. Seitz, Marita Schäfer geb. Becker und Hannelore Zietzling geb. Arnold.

Aus dem Jahrgang 1972: Dorothea Böcher-Burkart geb. Böcher, Monika Böer geb. Fischer, Anette Decher geb. Wetral, Claudia Helm geb. Möller, Kornelia Karl geb. Genth, Bruno Mensdorf, Monika Meschkat geb. Pilz, Rainer Pfeil, Ursula Röhrich geb. Lorenz; Jürgen Seibert, Diana Wegerer geb. Kraus, Harald Wiegand, und Elisabeth Wolf geb. Schmikalla.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos