15. November 2021, 21:49 Uhr

Herbstputz für die Sinkkästen

15. November 2021, 21:49 Uhr
Avatar_neutral
Von Hannelore Diegel
Mitglieder der Atzenhainer Feuerwehr haben auch in diesem Jahr wieder die Leerung der Sinkkästen übernommen. FOTO: EVA

Mücke-Atzenhain (eva). Die Freiwillige Feuerwehr Atzenhain hat mit ihrem alljährigen »Herbstputz« wieder für saubere Regenwassereinläufe im Ort gesorgt. Trotz nicht gerade angenehmer Wetterbedingungen waren die freiwilligen Helfer jüngst im Einsatz, um die Sinkkästen von rund 280 Straßeneinläufen zu leeren.

Straßeneinläufe dienen dazu, Niederschlagswasser zu sammeln und in die Kanalisation zu leiten. Straßenschmutz sowie Laub und ähnliches werden dabei in Schmutzfängern, den sogenannten Sinkkästen, abgefangen, damit sie die Abwasserkanäle nicht zusetzen und verstopfen. Das setzt eine regelmäßige Reinigung der Einläufe und der Schmutzeimer voraus. Denn nur mit der Befreiung von dem Unrat, der sich über Monate im Einlauf der Schlammfangeimer angesammelt hat, kann man den sonst vorprogrammierten Stauungen im Wassereinlauf erfolgreich entgegenwirken.

Seit Jahren übernimmt in Atzenhain die Freiwillige Feuerwehr diesen Dienst. Jeweils im Frühjahr und im Herbst entlasten die freiwilligen Helfer der Feuerwehr die Gemeinde, indem sie zur Sicherung der reibungslosen Oberflächenentwässerung, die Leerung der Sinkkästen in Atzenhain und im Industriegebiet »Gottesrain« übernehmen. Dabei werden von den Helfern zudem Auffangkörbe ausgetauscht, die nicht mehr intakt sind.

Das war auch dieses Mal nötig, doch gegen Mittag war die Arbeit geschafft. Auf die besondere »Einsatzgruppe« wartete im Feuerwehrgerätehaus bereits ein deftiger Imbiss, der in der Zwischenzeit von weiteren Feuerwehrmitgliedern zubereitet worden war.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos