17. Mai 2022, 21:53 Uhr

In die Gemeinden aufgenommen

17. Mai 2022, 21:53 Uhr
Avatar_neutral
Von Herbert Schott
Die Konfirmanden mit Pfarrerin Nena Raab. FOTO: HSO

Am Sonntag fand im Gruppenpfarramt in der Kirche in Windhausen für zwölf Jugendliche aus Groß-Felda, Kestrich, Windhausen, Köddingen, Ermenrod und Helpershain ihre Konfirmation statt. Die Jugendlichen sind nun vollwertige Mitglieder in ihren Kirchengemeinden. Im Festgottesdienst in Windhausen erhielten die acht Jungen und die vier Mädchen von Pfarrerin Nena Raab den Segen Gottes, nachdem sie sich zum christlichen Glauben bekannt hatten.

Die Pfarrerin lud die Jugendlichen ein, sich nun in ihren Kirchengemeinden mit ihren Ideen und Wünschen einzubringen und das kirchliche Leben dort mitzugestalten. Musikalisch umrahmt wurde der Festgottesdienst von Christian Karl an der Orgel.

Konfirmiert wurden aus Groß-Felda Bennet Bergner, Noah Langer, Nikolas Langer und Laura Steinbach, aus Kestrich Tim Ertl, aus Windhausen Timo Güttler, Yannick Schaaf, Ida Sobota, Sarah Steuernagel, aus Ermenrod Jona Stumpf, aus Köddingen Franziska Braun und aus Helpershain Niklas Retzlaff



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos