24. Juni 2022, 21:39 Uhr

Insgesamt 130 Jahre im Betrieb

24. Juni 2022, 21:39 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Geschäftsleitung, Betriebsrat, Vorgesetzte und Geehrte des Altenburger Krause-Werkes. FOTO: PM

130 Jahre Betriebszugehörigkeit und ein Abschied nach über 40 Jahren: Mitarbeiter des Altenburger Krause-Werkes feierten kürzlich drei Betriebsjubiläen und einen Wechsel in den Ruhestand. In einer Feierstunde trafen sich Geschäftsleitung, Betriebsrat und Vorgesetzte, um die Jubilare zu beglückwünschen.

Zu den Geehrten gehören Gernold Krausmüller mit 40 Jahren - sowie Doris Decher und Nicole Grafen mit jeweils 25 Jahren Betriebszugehörigkeit. Geschäftsleitung und Vorgesetzte der Jubilare überreichten neben einer Urkunde auch eine kleine Aufmerksamkeit, bedankten sich gemeinsam für das große Engagement und freuen sich auf viele weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit.

Weiterhin verabschiedeten die Krause-Mitarbeiter und die Geschäftsleitung ihren langjährigen Kollegen und Mitarbeiter Bernhard Scholz nach über 40 Jahren in den Ruhestand und wünschten ihm alles Gute für seinen weiteren Lebensweg. Die lange Betriebszugehörigkeit stellte die Geschäftsleitung dabei besonders heraus und dankte Scholz für den langjährigen Einsatz für das Unternehmen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos