02. September 2022, 21:36 Uhr

Jens Amend spielt zum Jubiläum der Stadtkirchenorgel

02. September 2022, 21:36 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

In der Stadtkirche Homberg findet am Sonntag, 11. September, um 17 Uhr das nächste Orgelkonzert statt. Für das dritte Konzert der Reihe zum 20. Geburtstag der Förster & Nicolaus-Orgel konnte der herausragende Konzertorganist Jens Amend gewonnen werden. Er war während der Bauphase der Orgel Organist an der Stadtkirche und spielte in dieser Funktion auch den Festgottesdienst zur Orgeleinweihung.

Jens Amend wird sowohl Werke der klassischen Orgelmusik von Barock bis Romantik wie auch moderne Stücke spielen. Unter anderem werden Kompositionen von J. S. Bach, Beethoven, Mendelssohn erklingen.

Jens Amend war bis 2011 Organist an der Stadtkirche Homberg und zugleich Dekanatskantor. Er beendete diese Tätigkeit aufgrund seiner immer umfangreicheren freiberuflichen Beschäftigung als Konzertorganist im In- und Ausland. Das Publikum darf sich zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe auf einen »großen Meister des Orgelspiels« freuen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos