26. Januar 2021, 21:57 Uhr

»Knick-Schuss-Bar« und Edeka wichtige Treffpunkte

26. Januar 2021, 21:57 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Um auch in Pandemie-Zeiten mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen, haben sich Patricia Klein und Manuel Günzel kürzlich per Video-Call mit zwei ehrenamtlich engagierten jungen Menschen aus dem Ortsteil Köddingen getroffen und ausgetauscht.

Die beiden Bürgerlisten-Kandidaten trafen sich virtuell mit Maximilian Braun, dem aktuellen Vorsitzenden des Jugendclubs, und Daniel Rühl, einem seiner Vorgänger. Darüber hinaus sind beide noch in der Burschenschaft und der Freiwilligen Feuerwehr Köddingen ehrenamtlich tätig.

Beide berichten von einem gut besuchten und aktiven Jugendraum in Vor-Corona-Zeiten. Ebenfalls ist die ortsansässige »Knick-Schuss-Bar« ein gut angenommener Treffpunkt von Jung und Alt im feldataler Ortsteil. So hat beispielsweise die Gemeinde den Spielplatz saniert und der Jugendclub das Streichen des Spielplatz-Zauns übernommen. Diese Zusammenarbeit mit der Gemeinde gehe Hand in Hand und man erziele so gute Ergebnisse.

Politisch tut sich auch einiges in Köddingen, so haben sich die Kandidaten für den Ortsbeirat neu formiert und es sind überwiegend junge Menschen, die sich der Verantwortung stellen wollen. Für die Gemeindevertretung stehe weder bei den Freien Wählern, noch bei der Bürgerliste aktuell ein Kandidat aus diesem Ortsteil auf dem Stimmzettel. Jedoch renoviert Manuel Günzel gerade sein Elternhaus in Köddingen und er wird dort mit seiner Freundin hinziehen, aktuell wohnen die beiden in Groß-Felda. Aber auch Patricia Klein versicherte im Austausch, dass man sich für die Belange aller Ortsteile einsetzen wird und ein regelmäßiger Austausch mit Ortsbeiräten geplant sei.

Der Zusammenhalt innerhalb des Dorfes sei in Köddingen vorbildlich und die Vereine arbeiten traditionell gut zusammen. Bei größeren Festen beispielsweise werden die Aufgaben gut verteilt. Nicht zuletzt seien die Treffpunkte in der »Knick-Schuss-Bar« und im örtlich ansässigen Edeka-Markt sehr wichtig für den feldataler Ortsteil.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos