20. April 2022, 21:54 Uhr

Latin-Klänge beim großen Frühjahrskonzert

20. April 2022, 21:54 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Am kommenden Freitag, 22. April, sind Nachwuchsjazzer um 19 Uhr im Konzertsaal der Landesmusikakademie in Schlitz in ihren vier Formationen zu hören - die Kicks & Sticks, die Kicks & Sticks Voices, die Junior-Band und die Junior-Voices. Im gemeinsamen Abschlusskonzert ihrer Frühjahrs-Arbeitsphase zeigen sie ihr Können.

Von dem ausgefallenen Samba »Que« - der lateinamerikanische Lebensfreude mit der Bach’schen Kunst des Kontrapunktes über den Akkorden B-A-C-H verbindet - bis zum fetzigen Latin-Stück »Conga« kommt jeder auf seinen Musikgeschmack.

Das absolute Highlight des Frühjahrskonzertes wird jedoch die Uraufführung des von Holger Fröhlich und dem uruguayischen Gitarristen und Jazz-Songwriter Alan Plachta via Internet erarbeiteten Neuarrangements des Songs »Candombe para Gardel« von Rubén Rada.

Eintrittskarten für das Konzert gibt es zum Vorverkaufspreis von 18 Euro (ermäßigt 16 Euro) in der Buchhandlung Lesezeichen in Lauterbach, der Buchladen Lesenswert in Alsfeld sowie über Reservix.de. An der Abendkasse zu 20 Euro (ermäßigt 18 Euro). Schüler/ Studenten/Azubis/Arbeitssuchende zahlen 7 Euro.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos