06. August 2021, 21:21 Uhr

Senioren ernten Salat und Tomaten

06. August 2021, 21:21 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Sie waren jetzt auf der Terrasse im Haus Louise fleißig bei der Ernte (v. l.): Christel Engel, Lilli Heitzer, Katja Ohly und Maria Meyer. FOTO: PM

Viele fleißige und kreative Gärtnerinnen und Gärtner hatten Hochbeete auf der Terrasse des Kursana Domizils Mücke Haus Louise schon vor einigen Monaten neu bepflanzt. Jetzt konnten die Senioren die Früchte ihrer Arbeit ernten. Die Natur hatte den Tisch reichhaltig gedeckt. Serviert wurden unter anderem Brokkoli, Salat, Gurken, Schnittlauch, Petersilie und Tomaten.

Die Lebensmittel aus den Beeten haben keinen ökologischen Fußabdruck, denn die Salatzutaten müssen nicht transportiert werden. Die erfahrenen Hobbygärtnerinnen und -gärtner Christel und Hildegard Engel, Lilli Heitzer, Maria Meyer, Agnes Sann sowie Betreuerin Katja Ohly brachten ihre Ernte gleich in die Küche des Kursana Domizils.

Die 84-jährige Bewohnerin Agnes Sann hat früher als Köchin gearbeitet und kennt sich mit frischen guten Zutaten gut aus. Auch Christel Engel (84) arbeitet gern an den Hochbeeten mit und freut sich besonders, wenn der Kohlrabi reif ist und verarbeitet werden kann.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos