Vogelsbergkreis

Spaziergang über den Bechtelsberg

Der BUND lädt für Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr, zum Mai-Spaziergang über den Bechtelsberg ein. Treffpunkt ist am Sportplatz in Berfa, die Führung hat Dr. Wolfgang Dennhöfer vom BUND inne. Auf dem Programm steht Natur erleben mit Kind und Kegel. »Der Bechtelsberg ist ein magischer Platz«, sagt der Biologe Wolfgang Dennhöfer. »Es gibt viel zu erkunden und zu erzählen: Blühen die Orchideen schon? Und: warum gibt’s auf dem Bechtelsberg keine Windräder ?« Wenn das Wetter mitspielt, ist auch ein Picknick möglich .
19. Mai 2022, 21:55 Uhr
Redaktion

Der BUND lädt für Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 16.30 Uhr, zum Mai-Spaziergang über den Bechtelsberg ein. Treffpunkt ist am Sportplatz in Berfa, die Führung hat Dr. Wolfgang Dennhöfer vom BUND inne. Auf dem Programm steht Natur erleben mit Kind und Kegel. »Der Bechtelsberg ist ein magischer Platz«, sagt der Biologe Wolfgang Dennhöfer. »Es gibt viel zu erkunden und zu erzählen: Blühen die Orchideen schon? Und: warum gibt’s auf dem Bechtelsberg keine Windräder ?« Wenn das Wetter mitspielt, ist auch ein Picknick möglich .

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/vogelsbergkreis/spaziergang-ueber-den-bechtelsberg;art74,810186

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung