08. Juli 2015, 17:23 Uhr

Ritter an den 11 Linden

Ulrichstein (pm). Schon mal ein Kettenhemd anprobiert? Das kann man am letzten Juli-Wochenende, wenn die Ritter zum »Ritterswerk am Vogelsberg« kommen. Von 24. bis 26 Juli geht es in Bobenhausen II auf dem »11 Lindenplatz« ritterlich zu. Herzog Friedrich I., genannt Barbarossa, gibt sich die Ehre bei einem herrschaftlichen Turnier.
08. Juli 2015, 17:23 Uhr
Unterschiedliche Meinungen führten einst zwischen Adeligen und Rittern zu einem eher handgreiflich Austausch der »Argumente«. (Foto: Red)

Stolze Ritter werden auf ihren feurigen Rössern darum kämpfen ihn bei der Krönung begleiten zu dürfen. Doch es gibt auch Neider, die mit seiner Ernennung zum Oberhaupt nicht einverstanden sind. Heinrich der Löwe ist gekommen, um ihm die Krone streitig zu machen. Ob es ihm gelingt, wird das Publikum in vier spannenden Ritterturnieren live miterleben können.

Nach den beiden »Hexenwerk«-Veranstaltungen im vergangenen und in diesem Jahr will das Herold-Flynn-Team unter der Leitung von Regisseur Axel Loh ein phantastisches Wochenende mit Eintauchen in längst vergangene Tage bieten. Unterstützt werden sie vom »Horse Stunt Team Arturius«, die Stuntmen stehen für Turnierlanzen, filmreife Schwertkämpfe und grandiose Abstürze vom Pferd. Am Samstagabend erwartet das Publikum zudem eine Feuershow der ganz besonderen Art. Zu Fuß und zu Pferde.

Herzog Friedrich reist natürlich mit seinem Gefolge. Marktleute, Händler und Handwerker haben ihre Zelte aufgeschlagen, Tavernen sind geöffnet, und Hinrich der Hofnarr sowie Benny der Gaukler werden mit ihren witzigen Jonglagen und frechen Sprüchen dafür sorgen, dass das Publikum kurzweilig unterhalten wird.

Auch sonst gibt es viel am Samstag und Sonntag auf dem Markt zu erleben. Neben den vier großen Turniershows auf einem Platz von 20 mal 50 Meter Größe wird in kleineren Schaubildern vieles über das ritterliche Leben gezeigt. Wie wurde zum Beispiel vom Pferde aus gekämpft und was trug ein Ritter und die Edelfrau? Auch die kleinen Ritter und Burgfräulein dürfen sich mit den großen Rittern messen. Diese Einlagen mit den kleinen Besuchern sind unter den schauspielernden Rittern ein wenig gefürchtet, denn die Kleinen agieren nach den Erfahrungen von Axel Loh wie einst die richtigen Ritter: Sie schlagen wild drauf los.

Alten Sportplatz hergerichtet

Der Elf-Linden-Platz wurde für das »Ritterswerk am Vogelsberg« von der Stadt und dem Ortsbeirat Bobenhausen II hergerichtet. Bei der Organisation war der Bobenhausener Werner Roth federführend, der mit Axel Loh zusammenarbeitet. Der ehemalige Fußballplatz war von den Amerikanern in den 50er Jahren errichtet worden. Die Wege wurden neu geschottert und neue Rasenflächen erschlossen. Außerdem wurde Starkstrom is zum Festgelände verlegt. Das neue Festgelände kann jetzt auch anderen ortsansässigen Gruppen und Vereinen dienen. Der idyllische 11 Lindenplatz gibt dem Herold Flynn Team die Möglichkeit eine kurzweilige und unterhaltsame Veranstaltung für die ganze Familie erstehen zu lassen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Barbarossa
  • Heinrich der Löwe
  • Pferde
  • Starkstrom
  • Stuntmen
  • Werner Roth
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.