26. Mai 2021, 21:39 Uhr

Vulkan-Express transportiert Räder

26. Mai 2021, 21:39 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Der Vulkan-Express nimmt seit über 20 Jahren von Mai bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen Fahrräder mit. FOTO: PM

Vogelsbergkreis (pm). Ab kommendem Sonntag, dem 29. Mai, können Fahrräder wieder beim Vogelsberger Vulkan-Express im Anhänger mitgenommen werden. Allerdings sind Anmeldungen empfehlenswert

»Aufgrund sinkender Inzidenzwerte fährt der Vulkan-Express ab dem letzten Maiwochenende wieder wie gewohnt mit Radanhänger«, gibt Armin Klein, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) bekannt.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist in den Bussen, Bahnen und an Haltestellen des öffentlichen Personennah-verkehrs, also auch im Vulkan-Express, weiterhin Pflicht. Es gelten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Anmelden bis freitags um 13 Uhr

Anmeldungen für die Fahrt mit den Vulkan-Express-Bussen werden in den VGO-ServiceZentren Alsfeld unter der Rufnummer 06631/963333 sowie in Friedberg, Tel. 06031/7175-0, entgegengenommen. Die Anmeldung muss für das Wochenende bis jeweils spätestens freitags um 13 Uhr beziehungsweise am letzten Werktag vor Feiertagen um 13 Uhr erfolgt sein.

Alle Fahrpläne sind bei der VGO online unter der Adresse www.vgo.de zu finden. Dort lässt sich auch die neue Broschüre als PDF herunterladen oder kostenlos bestellen. Bei Fragen zum Vulkan-Express stehen die VGO-ServiceZentren für Auskünfte zur Verfügung: VGO-ServiceZentrum im Bahnhof Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/963333 oder auch unter der E-Mail-Adresse service.als feld@vgo.de sowie im VGO-ServiceZentrum in Friedberg unter der Telefonnummer 06031/7175-0 beziehungsweise auch unter der E-Mail-Adresse service.friedberg@vgo.de .



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos