03. Dezember 2021, 21:53 Uhr

Wenn Wünsche wahr werden

03. Dezember 2021, 21:53 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion
Niederlassungsleiterin Anna Isabel Kleinert bekommt von Alexandra Schwarz und Marie Rittstieg von der Leppermühle die Wünsche gebracht (v. l. n. r.). FOTO: PM

Manchmal brauchen der Weihnachtsmann und das Christkind Unterstützung, um an Weihnachten für die Bescherung zu sorgen. Aus diesem Grund lud Neusehland, Spezialist für Augenoptik und Hörakustik, das Kinder- und Jugendwohnheim Leppermühle zu sich nach Homberg/Ohm ein.

Stellvertretend für die Kinder und Jugendlichen der sozialpädagogischen Tagesgruppe überreichten Alexandra Schwarz und Marie Rittstieg die Weihnachtswünsche der Kinder und Jugendlichen, welche an einem eigens dafür aufgestellten Baum gehängt werden.

Mitmachen ist bis zum 17.12. möglich

Kundinnen und Kunden können so im Laufe der Adventszeit an dem Baum hängende Wünsche auswählen und erfüllen. Die Geschenke können noch bis zum 17. Dezember in der Neusehland Filiale in Homberg/Ohm abgegeben werden und werden dann an Weihnachten an die Kinder und Jugendlichen übergeben.

Neusehland hat mit der »Aktion Wunschbaum« nach eigenen Angaben in anderen Niederlassungen bereits gute Erfahrungen gemacht: »Oft sind die Wünsche bereits innerhalb weniger Tage vergeben und erfüllt«, sagt Niederlassungsleiterin Anna Isabel Kleinert. »Was eine so kleine Geste für unsere Kundinnen und Kunden ist, ist für die Kinder und Jugendlichen doch von großer Bedeutung.«

Neusehland ist mit inzwischen 39 Niederlassungen in und um Hessen vertreten - von Neu-Isenburg bis Korbach und von Fulda bis Limburg. Mit rund 450 Mitarbeitern, darunter 65 Auszubildende, ist das Familienunternehmen eigenen Angaben zufolge einer der führenden Anbieter für Augenoptik und Hörakustik in Hessen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos