23. September 2022, 21:57 Uhr

Wieder Kirchen-Rallye

23. September 2022, 21:57 Uhr
Avatar_neutral
Von Jutta Schuett-Frank
In der »Kirchen-Rallye für Kinder« ging es um den Apostel Paulus. FOTO: SF

In der »Kirchenrallye für Kinder« in Bobenhausen ging es diesmal um den Apostel Paulus, der, beauftragt von Christus, weite Wege zurücklegte, um die Botschaft von Christus in die Welt zu tragen.

Die Kinder konnten mit allen Sinnen nacherleben, was ihm da widerfuhr an Blindheit, Gefängnis und Schiffbruch. Ebenso übten sie sich in der griechischen Sprache und Schrift und jedes Kind schrieb wie Paulus einen Brief. Zwei wichtige Worte aus diesen Briefen waren an jeder der zehn Stationen von Damaskus bis Rom in und um die Kirche als Puzzleteile aus Ziegeln ausgelegt. Am Ende wurden sie zusammengelegt und resümiert, was Paulus trug und antrieb.

Es war die erste Kirchen- Rallye »nach« der Corona-Zeit und das Team um Helena Edelmann, Susanne Forgel, Daniela Kitz und Pfarrer Dr. Metz ist zuversichtlich, im Frühjahr zur nächsten »Kirchen-Rallye für Kinder« einzuladen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos