09. Oktober 2018, 19:47 Uhr

Fünf Sterne für gesunde Zähne

09. Oktober 2018, 19:47 Uhr
Zähneputzen und der zuckerfreie Vormittag gehören zum Alltag in der evangelischen Kita in Groß-Karben. (Foto: pv)

Karies im Kleinkind- und Kindergartenalter ist immer noch die häufigste chronische Erkrankung. Dies würden Statistiken belegen, heißt es in einer Mitteilung der evangelischen Kita Groß-Karben.

Schwerpunkt des Konzepts der Kita ist es, die Zahngesundheit der Kinder zu fördern. »Jedes Kind hat das Recht durch Prävention und qualitätsgesicherte Gesundheitsförderung chancengleich, gesund aufzuwachsen«, schreiben die Kita-Verantwortlichen.

Der Kariesbefall könne vermieden werden, wenn Prävention in der kindlichen Lebenswelt ihren Anker finde.

Ein Schlüssel dazu ist die Teilnahme an Präventionsaktionen, eine davon ist die »KAIplus Zahnputzsystematik«. In der Kita üben alle Kinder das gleiche Putzsystem ein. Sie lernen Kau-, Außen- und Innenflächen sowie quer zu putzen. Zusätzlich lernen die Kinder ein Lied, das Mama und Papa zum Nachputzen auffordere. »Denn die Verantwortung der Mundgesundheit ihrer Kinder haben in erster Linie die Eltern.« Eltern sollten nach dem Abendessen so lange die Zähne ihres Nachwuchses nachputzen, bis die Kinder flüssig schreiben können. »Die Aufgabe von uns als Einrichtung besteht in der ganzheitlichen Gesundheitsförderung, das Zähneputzen nach »KAIplus« an alle Kindern zu vermitteln und die Technik einzuüben, die ein Leben lang gilt«, teilt die Kita mit.

Seit etwas mehr als einem Jahr werde das Konzept »Fünf Sterne für gesunde Zähne« umgesetzt. Seither ist der Vormittag zuckerfrei, es gibt ein gesundes Frühstück, das zum Kauen anregt. Hinzu kommen Schulungen für Erzieher, Elterngespräche und die Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis sowie Kooperation mit dem Patenschaftszahnarzt.

Inzwischen wurde die Kita mit dem Hessische Prädikatssiegel ausgezeichnet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Chronische Krankheiten
  • Evangelische Kirche
  • Groß-Karben
  • Karies
  • Kindertagesstätten
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen