16. Juli 2019, 19:17 Uhr

Hat der Vorname Betrüger angelockt?

16. Juli 2019, 19:17 Uhr

Wohl bei der Durchsicht eines Telefonverzeichnisses stießen Betrüger auf den Namen einer 83-jährigen Bad Vilbelerin. Wegen ihres älter klingenden Vornamens vermuteten die Telefonganoven wohl, dass es sich bei ihr um eine ältere Dame handelt. Allerdings hätten sie wohl nicht mit der Lebenserfahrung der Dame gerechnet, denn der Betrugsversuch scheiterte, wie die Polizei mitteilt. Der Reihe nach: Gegen 22.30 Uhr am Montagabend klingelte das Telefon bei der 83-Jährigen. Am anderen Ende meldete sich jemand, der ihr eine angsteinflößende Geschichte auftischte, mit dem Ziel an die Wertsachen und das Ersparte der Vilbelerin zu gelangen.

Die Lebenserfahrung habe sich ausgezahlt, denn die Seniorin fiel nicht auf den Trick herein. Sie beendete das Gespräch. Vermutlich seien noch ähnliche Anrufe eingegangen, teilt die Polizei mit. Bislang sei kein aktueller Fall bekannt, in dem die Betrüger Erfolg hatten. Die Beamten raten, um von vornherein auszuschließen, dass Betrüger anrufen, die eigene Nummer nicht in ein Telefonverzeichnis aufnehmen zu lassen. Wer sich doch dafür entscheidet, sollte auf das Nennen des älter klingenden Vornamens verzichten. Ein weiterer Schutz sei, sich eine neue Nummer zuzulegen und diese nur an Familie, Freunde und Bekannte weiterzugeben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Betrugsversuch
  • Betrüger
  • Dame
  • Erspartes
  • Polizei
  • Bad Vilbel
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.