06. Oktober 2019, 18:23 Uhr

Hessen Mobil startet Gehölzpflegearbeiten

06. Oktober 2019, 18:23 Uhr

Hessen Mobil hat wieder mit dem Rückschnitt der Bäume und Sträucher am Straßenrand begonnen - den sogenannten Gehölzpflegearbeiten. Das berichtet die Straßenverkehrsbehörde nun in einer Pressemitteilung.

»Selbstverständlich richten wir unseren Blick auf die Verkehrssicherheit. Sichtfelder auf Verkehrszeichen und im Bereich von Kreuzungen müssen unbedingt freigehalten werden. Dabei gehen wir umweltverträglich vor. In regelmäßigen Gesprächen mit den Naturschutzbehörden erörtern wir die nächsten Schritte«, sagt Gerd Riegelhuth, Präsident von Hessen Mobil. Der regelmäßige Rückschnitt helfe den Pflanzen sowie den Wurzeln, gesund zu bleiben. Die Erde werde so gefestigt. Durch den abschnittsweisen Rückschnitt der Gehölze seien Rückzugsmöglichkeiten von Tieren in die angrenzenden, unbearbeiteten Flächen gegeben. Um die Tierwelt zu schützen, erfolgten die Arbeiten ausschließlich bis Ende Februar.

Wie es zudem heißt, seien die Grünflächen entlang der Straßen fast um die Hälfte größer als die eigentlichen Fahrbahnflächen. Der Aufwand sei daher so groß, dass er nicht mit eigenen Ressourcen zu leisten sei, sondern für über eine Million Euro Fachfirmen mit den Arbeiten beauftragt sowie Spezialgeräte gemietet würden. Die Arbeiten erfolgten in zwei Schritten: Erst werde auf einem Streckenabschnitt geschnitten oder gefällt, danach erfolge der gebündelte Abtransport des Schnittguts.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bäume
  • Hessen Mobil
  • Sträucher
  • Umweltverträglichkeit
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.