Das Seniorenbüro bietet einen neuen Zumba-Gold-Kurs ab Dienstag, 13. August, an. Dabei können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tanzen und dem Fluss der Musik folgen. Im Zumba-Gold-Kurs werden lateinamerikanische Rhythmen mit einem sanften Fitness-Training verbunden.

Angesprochen sind alle aktive ältere Erwachsene, aber auch Menschen, die ihre Kondition langsam und gezielt aufbauen möchten. Sie müssen keine Tanzerfahrung mitbringen. Die Choreografien konzentrieren sich vorrangig auf die Verbesserung von Gleichgewicht, Bewegungsumfang und Koordination. Trainerin ist Sonja Bauer.

Der zehnmalige Kursus findet dienstags von 15.30 bis 16.20 Uhr in der Sporthalle Heilsberg, Carl-Schurz-Straße 33, statt. Die Gebühr beträgt 50 Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen bei Trainerin Sonja Bauer, Telefon 0152/08 79-83 15 oder im Seniorenbüro, Telefon 0 61 01/60 23 14.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fitnesstraining
  • Flüsse
  • Lateinamerika
  • Seniorenbüros
  • Bad Vilbel
  • Christine Wieberneit
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.