Namen sind Schall und Rauch, heißt es so schön in Goethes Faust. Ein jeder Redakteur weiß aber, dass dieses geflügelte Wort ganz und gar nicht stimmt. Namen sind für die Zeitung eigentlich alles. Und so ist es umso ärgerlicher, dass sich im Artikel »Der Rummel ist zurück« (WZ vom 14. August) in dieser wichtigen Sache ein Fehler eingeschlichen hat. Im letzten Absatz heißt es dort, der langjährige Marktmeister beim Bad Vilbeler Markt heiße Thorsten Zeller. Das ist falsch. Sein richtiger Name lautet Klaus Zeller. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen. Aufmerksame Leser werden Thorsten Zeller als Wetterauer Slam-Poeten kennen. Da hat der Autor beim Schreiben wohl zu viel von Goethe geträumt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Johann Wolfgang von Goethe
  • Bad Vilbel
  • Alexander Gottschalk
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.