Blickpunkt Auge - Im Rahmen von »Blickpunkt Auge - Rat und Hilfe bei Sehverlust« findet jeden zweiten Donnerstag im Monat, also am morgigen 9. Mai, von 14 bis 16 Uhr im AWO-Treff, Wiesengasse 2, Beratung statt. Informiert werden Betroffene oder Angehörige unabhängig und kostenfrei zu mit Augenerkrankungen verbundenen Themen Anmeldung: (069) 95518498.

Nähen lernen - Der Kurs »Nähen - leicht gelernt« der Evangelischen Familienbildung Wetterau richtet sich an Erwachsene mit und ohne Vorkenntnisse des Schneiderns und Nähens. Er findet in Dortelweil im Gemeindehaus, Obergasse 22, an sechs Terminen ab dem morgigen 9. Mai donnerstags von 19 bis 21.45 Uhr statt. Anmeldungen erfolgen über die Kreisgeschäftsstelle der Familienbildung in Friedberg, E-Mail info@familienbildungwetterau.de, Telefon (0 60 31) 1 62 78 00.

Tagesmutter stellt sich vor - Anlässlich der Aktionswoche zur Kindertagespflege gibt es auch in Bad Vilbel einen Tag der offenen Tür. Morgen von 9 bis 10 Uhr können Eltern sich bei Kathrin Müller, Schützenstraße 2a, ansehen, wie die Tagespflege abläuft. Von 14 bis 16 Uhr hat die Betreuerin dann Zeit für Fragen. In Vilbel gibt es insgesamt neun Tagesmütter. Anmeldung und weitere Infos bietet die Fachberatung Kindertagespflege im Diakonischen Werk unter Telefon (0 60 31) 7 25 21 37 sowie per E-Mail an kindertagespflege@diakonie-wetterau.de.

Infos für pflegende Angehörige - Ein kostenfreie Infostunde für pflegende Angehörige bietet die Nachbarschaftshilfe am morgigen Donnerstag, 9. Mai, an. Eine Anmeldung unter (06101) 604890 ist erforderlich. Bei Bad Vilbelern ist auch ein Hausbesuch.

Yoga für Kinder und Jugendliche - Der Kneipp-Verein bietet ab dem 8. Mai an zehn Terminen mittwochs von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Bewegungsraum der Stadtschule, Frankfurter Straße 85, Yoga für Kinder und Jugendliche an. Die Teilnahme kostet 50 Euro, für Kneipp-Mitglieder 40 Euro. Anmeldung unter (0 61 01) 55 81 31 oder per E-Mail-Anfrage an info@kneipp-bv.de.

Karben

CDU-Stadtgespräch - Das nächste Stadtgespräch der Karbener CDU ist am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr im Restaurant »Bei Anna«, Christinenstraße 17. Die Ministerin für Europaangelegenheiten Lucia Puttrich spricht zum Thema Europa vor der Wahl - ein Friedensprojekt in Gefahr?«. (pm)

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Kurz-berichtet;art469,586532

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung