02. September 2019, 20:47 Uhr

Pilates für Mütter mit Kleinkindern

02. September 2019, 20:47 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Der Kurs »Mami(pi)lates - Pilates mit Kleinkind/Baby« des Mütter- und Familienzentrums, Berliner Straße 12, mit Greta Ignacy richtet sich an Mütter, die sich zusammen mit ihrem Kind bewegen möchten. Der Kurs startet am Freitag, 6. September. Es sind Übungen enthalten, die Mutter und Kind gemeinsam ausführen können. Das Trainingssystem »Pilates« wurde bereits vor über 100 Jahren von Joseph Hubertus Pilates entwickelt. Es ist ein systematisches Ganzkörpertraining, das eine Kräftigung der Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur anstrebt. Mit dem Kindes als »aktiven Trainingspartner« komme bei keinem Langeweile auf. Der Kurs sei somit nicht nur eine Wohltat für die Mutter, sondern stärke auch die Mutter-Kind-Beziehung.

Die Teilnahme des Kurses wird nach Beendigung des Rückbildungskurses empfohlen. Mitzubringen sind ein Handtuch, Socken, lockere Kleidung und etwas zu trinken sowie Verpflegung und Decke für das Kind.

Trainiert wird insgesamt achtmal von 15 bis 16 Uhr. Die Gebühr beträgt 60 Euro für Mitglieder und 64 Euro für Nichtmitglieder. Eine Anmeldung ist erforderlich im MüZe-Büro, Telefon (0 60 34) 509 89 74 oder E-Mail: info@mueze-karben.de. Weitere Infos unter www.mueze-karben.de.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos