10. Februar 2019, 20:23 Uhr

Stadtparlament mit umfangreichem Programm

10. Februar 2019, 20:23 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Das Stadtparlament tagt wieder am Freitag, 15. Februar, ab 20 Uhr im Saal des Bürgerzentrums. Die Gebühren des Hallenfreizeitbades, eine Neufassung der Satzung über die Ehrung von verdienten Personen, Institutionen und Vereine, die Förderung politischer Partizipation von Kindern und Jugendlichen und Bauleitplanungen etwa zu der Sportanlage in Okarben stehen auf der Agenda.

Anträge zu einer Datenerhebung vom Karbener Wohnungsmarkt als Basis für eine bedarfsorientierte Wohnpolitik, zur Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung, zur Zukunft des Weihnachtsmarktes und zum sozialen Wohnungsbau liegen vor. Weitere Punkte sind eine vorausschauende Entwicklung in Petterweil und eine optimierte Anbindung des Busverkehrs an die S-Bahn am Bahnhof Groß-Karben. Anfragen betreffen die 50-Jahrfeier der Stadt, ein Lkw-Fahrverbot und Verkehrswege-Verbesserungen und die Parkplatzgestaltung in Kloppenheim.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos