Bad Vilbel & Karben

Unfallfahrer gesucht

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 23 und 4 Uhr, kam ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Skoda Octavia von der Bundesstraße 521 ab, vermutlich als er aus Richtung Büdesheim kommend auf die L 3008 abbiegen wollte. Das Auto fuhr eine Böschung hinunter und überfuhr mehrere junge Bäume bevor es zum Stehen kam. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise auf den Fahrer des Skoda mit HP-Kennzeichen, Telefon: 0 61 01/5 46 00.
11. November 2019, 20:52 Uhr
Redaktion

In der Nacht zum Sonntag, zwischen 23 und 4 Uhr, kam ein unbekannter Fahrer eines schwarzen Skoda Octavia von der Bundesstraße 521 ab, vermutlich als er aus Richtung Büdesheim kommend auf die L 3008 abbiegen wollte. Das Auto fuhr eine Böschung hinunter und überfuhr mehrere junge Bäume bevor es zum Stehen kam. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle, ohne sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und bittet um Hinweise auf den Fahrer des Skoda mit HP-Kennzeichen, Telefon: 0 61 01/5 46 00.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/badvilbelkarben/Bad-Vilbel-Karben-Unfallfahrer-gesucht;art469,643700

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung