26. Februar 2012, 17:48 Uhr

Vorsitzender Dietmar Friedrich bei Gut Fuß bestätigt

Friedberg-Bauernheim (har). Dietmar Friedrich bleibt an der Spitze des Wandervereins Gut Fuß. Nach dem Rücktritt seiner Vorgängerin Barbara Bechthold war der Dorheimer bei der Jahreshauptversammlung im letzten Jahr für ein Jahr zum Vorsitzenden gewählt worden
26. Februar 2012, 17:48 Uhr
Der Vorstand (v.l.) mit Werner Roth, Dieter Fett, Inge Herbert, Dietmar Friedrich, Karl-Heinz Blecher, Reiner Höres, Karin Keibke, Wolfgang Göpfert und Helmut Hausner. (Foto: Schuchardt)

. Bei der diesjährigen, gut besuchten 28. Hauptversammlung in der Dorfschänke wurde Friedrich am Samstagnachmittag für zwei Jahre bestätigt.

Unter den Besuchern konnte Friedrich Ortsvorsteher Ulrich Hausner sowie die Ehrenmitglieder Günther Proske und Helmut Hausner begrüßen. In seinem Bericht ging er auf die vielen Vereinsaktivitäten ein. Gut besucht waren die Jahresauftaktveranstaltung im Bürgerhaus und das Helferfest für die Mitglieder, die an der Europa-Volkswanderung aktiv waren. 806 Wanderer waren zur 30. Wanderung gekommen. Die Vereinsfahrt führte nach St. Georgen. Unverändert ist die Zahl von 175 Mitgliedern. Friedrich hofft, dass in den kommenden Jahren jüngere Wanderer den Weg zum Verein finden, zumal das Kinderwandern gut angenommen wurde.

Ein Plus in der Kasse konnte Helmut Hausner vermelden. Die Kassenprüfer Irmela Wagner und Fritz Hook bescheinigten dem Ehrenmitglied und langjährigem Vorsitzenden eine sehr gute Kassenführung, so dass Kasse und Vorstand einstimmig entlastet wurden. Zuvor hatte Wanderwart Reiner Höres über die Aktivitäten der Wanderer berichtet. 904 Mitglieder nahmen 2011 an 42 Wanderungen der Europäischen Volkssportgemeinschaft teil. In der EVG-Wertung errichten die Bauernheimer den 9. Platz bei 51 aktiven Vereinen. Die 31. Volkswanderung in Bauernheim findet am 2. und 3. Juni und die Kinderwanderung am 2. Juni statt.

Unter der Leitung von Ulrich Hausner wurde der neue Vorstand durchweg einstimmig gewählt. Neben Friedrich sind dies: 2. Vorsitzender: Werner Roth, Kasse: Helmut Hausner (kommissarisch für ein weiteres Jahr), Schriftführerin Karin Keipke, Wanderwart Reiner Höres und die Beisitzer Wolfgang Göpfert, Karl-Heinz Blecher, Dieter Fett und Inge Herbert.

Den Abschluss bildete die Ehrung der Mitglieder, die vor 25 Jahren dem Wanderverein beigetreten sind. Gekommen waren Volker Borchardt, Ulrich Hausner, Elke Herok, Marianne Höres und Ulrich Wagner.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hauptversammlungen
  • Karl Heinz
  • Rücktritte
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wanderer
  • Wanderungen
  • Wandervereine
  • Werner Roth
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.