27. Juni 2018, 20:22 Uhr

10 Euro Beute, 300 Euro Schaden

27. Juni 2018, 20:22 Uhr

In der Bahnhofsallee in Ostheim ist ein Wohnmobil aufgebrochen worden. Der Täter, der irgendwann zwischen vergangenem Donnerstag und diesem Dienstag zuschlug, nutzte vermutlich ein Beil, um sich Zugang zu verschaffen. Der Unbekannte durchwühlte das Wohnmobil und ließ etwa 10 Euro Münzgeld mitgehen. Er hinterließ einen Schaden von etwa 300 Euro – und das Beil.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, soll sich bei der Polizei unter Tel. 0 60 33/70 43-0 melden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beile
  • Euro
  • Polizei
  • Wohnmobile
  • Butzbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos