29. Juli 2019, 20:17 Uhr

20-Jähriger überfährt Poller und Verkehrsschild

29. Juli 2019, 20:17 Uhr

Ein 20-jähriger Niddataler hat am Sonntag mehrere Poller und ein Verkehrsschild überfahren. Er war auf der Bundesstraße 49 von Wöllstadt kommend durch Ilbenstadt unterwegs. Gegen 6.20 Uhr verlor er die Kontrolle über seinen Hyundai, möglicherweise durch Sekundenschlaf. Er überfuhr sechs Poller und ein Verkehrsschild und kam an einer Straßenlaterne zum Stehen. Der Fahrer verletzte sich dabei nicht.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Hyundai
  • Niddatal
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen