12. August 2019, 20:23 Uhr

Abschied nach zehn Jahren

12. August 2019, 20:23 Uhr

In der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises evangelische Kirchenmusik hat sich der zweite Vorsitzende Hubertus von Prosch nach zehnjähriger Arbeit im Vereinsvorstand verabschiedet. Seine Bilanz spricht für sich: 70 000 Euro Zuschüsse für die Kirchenmusik, 10 000 Euro für die Orgel in der Dankeskirche, 152 Mitglieder, zahlreiche Aktionen und gesunde Finanzen. Von Prosch hatte im vergangenen Jahr noch einmal Vorstandsverantwortung übernommen, als der gewählte Vorsitzende unerwartet ausgeschieden war.

Auch wenn bei der aktuellen Wahl der erste Vorsitz nicht besetzt werden konnte, ist die volle Handlungsfähigkeit gewährleistet, wie der Verein mitteilt. Zwei Kandidaten stehen für 2020 in Aussicht, bis dahin führt Detlev Bothe als Stellvertreter die Geschäfte. Er dankte seinem Vorgänger, ebenso tat es Kantor Frank Scheffler: »Mit solcher Unterstützung macht es Freude, Kantor zu sein.«

Einstimmig wurden Thomas Conrad als Kassenwart, Kerstin Scheffler und Ute Fuchshuber als Beisitzerinnen sowie Michael Götzen als Kassenprüfer bestätigt. Eva-Maria Günther kam als Schriftführerin dazu, ebenso Sylvia Diesch-Sehrt als Beisitzerin.

Eigene Homepage

In seinem Schlusswort rief von Prosch dazu auf, das Engagement für die neue Orgel der Dankeskirche weiter mit Engagement voranzutreiben. So sei bald das Ziel erreicht, eine gute instrumentale Basis für den Kantor zu schaffen. Zuvor hatte der Freundeskreis das Cembalo und die Truhenorgel, die Erweiterung der Orgel in der Johanneskirche, das E-Piano und das Stage-Piano für den Gospelchor ganz oder teilweise finanziert.

Im vergangenen Jahr bezuschusste der Freundeskreis zudem Konzerte und Stimmbildung in der Kantorei und sicherte die Leitung des Kinderchors. Wie bisher gestaltete und finanzierte der Freundeskreis auch den Flyer »Musik in den evangelischen Kirchen von Bad Nauheim«, in dem das ganzjährige Konzertprogramm abgedruckt ist.

Unter www.kirchenmusik-bad-nauheim.de hat der Freundeskreis jetzt auch eine eigene Homepage, auf der alle Konzerte und Aktivitäten sowie Aktuelles abrufbar sind. Durch Wettbewerbe und Beteiligungen an der Volksbank Mittelhessen gingen zusätzlich 2000 Euro auf das Konto. Der Flohmarkt beim Gemeindefest 2018 zugunsten der Orgel brachte 1500 Euro ein. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Flohmarkt stattfinden.

Von Prosch dankte allen Mitgliedern, Spendern sowie Vorstandskollegen und allen weiteren, die den Freundeskreis unterstützt haben. Sein Schlusswort kam aus tiefster Überzeugung: »Mehren Sie das Potenzial. Es geht um die Kraft der Musik!«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Aktionen
  • Euro
  • Evangelische Kirche
  • Flohmärkte
  • Freundeskreis
  • Geistliche Musik
  • Kantoren
  • Kinderchöre
  • Mitglieder
  • Orgel
  • Volksbank Mittelhessen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.