03. Juli 2019, 19:17 Uhr

Arbeiten auf Sportplatz begonnen

03. Juli 2019, 19:17 Uhr
Die Fläche des Melbacher Sportplatzes wird komplett gefräst. (Foto: pm)

Regelmäßig sind auf Sportplätzen Pflegemaßnahmen notwendig. Nachdem der Södeler Sportplatz nach Erneuerungsmaßnahmen nun wieder bespielbar ist, können die wesentlich umfangreicheren Sanierungsmaßnahmen auf dem Melbacher Sportplatz beginnen.

Zum Beginn der Woche wurde mit den ersten Arbeiten auf dem Sportplatz begonnen. Insgesamt 80 Tonnen Sand wurden vom Bauhof auf der Fläche verteilt. Wie in vielen anderen Bereichen arbeitet man hier mit umliegenden Gemeinden zusammen. Das Gerät zum Auftragen des Sandes wurde von der Stadt Reichelsheim geliehen. Am Mittwoch konnte eine Fachfirma mit den weiteren Arbeiten beginnen. Vereinfacht erklärt wird die Fläche komplett gefräst und somit eingeebnet. Im Anschluss wird ein neuer Rasen eingesät, der über mehrere Monate bewässert und gemäht werden muss. Bis der Platz dicht genug bewachsen und widerstandsfähig genug ist, wird es etwa ein halbes Jahr dauern.

Die Vereine müssen währenddessen auf andere Plätze in der Gemeinde ausweichen. »Es freut mich, dass sich unsere Vereine gegenseitig helfen und sich unterstützen, wenn es darauf ankommt. Gemeinde und Vereine stehen in regelmäßigem Austausch. Das ermöglicht es uns als Gemeinde, unsere Infrastruktur nachhaltig zu verbessern und weiterhin in hochwertiger Qualität für unsere Vereine vorzuhalten«, sagte Bürgermeister Eike See.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeiten
  • Sportplätze
  • Södel
  • Vereine
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.