18. Oktober 2017, 20:17 Uhr

Auf Spurensuche in Marburg

18. Oktober 2017, 20:17 Uhr
Die Senioren der evangelischen Kirchengemeinde Beienheim erleben in Marburg einen faszinierenden Tag. Unter anderem steht eine Fahrt mit der historischen Schlossbahn auf dem Programm. (Foto: pv)

Passend zum Lutherjahr begaben sich die Senioren der ev. Kirchengemeinde Beienheim dieser Tage in die Lutherstadt Marburg. Wie üblich war dies der Auftakt der Seniorennachmittage in die Saison 2017/18.

Als es pünktlich zur Abfahrt anfing, zu regnen, war man skeptisch, wie der Nachmittag bei Regen verlaufen würde. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Frey und Sandra Fritsch, die im Auftrag des Teams ein paar organisatorische Hinweise gab, war aber klar, dass die Gruppe sich ins gute Wetter aufgemacht hatte. Marburg empfing die Reisenden mit blauem Himmel.

Nach einem kurzen Aufenthalt in der Elisabethkirche begann eine Stadtführung der besonderen Art. Das Team hatte ein historisches Schlossbähnchen gebucht. So konnte man entspannt den Ausführungen während der zweistündigen Fahrt lauschen. Und so erfuhr man viel Wissenswertes über die Stadt, die Universität und das Schloss.

Wo die Brüder Grimm studierten

Es ging vorbei an schönen Fachwerkhäusern, Sandsteinbauten und vielen Brunnen. Nicht selten hielten die Mitfahrer die Luft an, wenn der Fahrer millimetergenau durch die schmalen Gässchen Marburgs fuhr. Immer wieder gab es an Fassaden auch Märchenfiguren der Brüder Grimm zu bestaunen, welche in Marburg studiert hatten.

Nachdem sich die Bahn zum Schloss hochgeschlängelt hatte, folgte dort ein kurzer Aufenthalt mit einem wunderschönen Blick über die ganze Stadt mit ihren vielen Treppen. Die Fahrt endete wieder an der Elisabethkirche, wo der Bus schon zur Fahrt zum Oberstadtaufzug bereitstand. Im Café Vetter stand schon Kaffee und Kuchen bereit. Nach der verdienten Stärkung und vielen wissenswerten Eindrücken kehrte die Lutherpilgergruppe gegen 19 Uhr nach Beienheim zurück. Natürlich soll die König(innen)-Wahl in diesem Jahr nicht ausfallen.Die Wahl soll beim nächsten Seniorennachmittag nachgeholt werden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beienheim
  • Kirchengemeinden
  • Senioren
  • Seniorennachmittage
  • Reichelsheim-Beienheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos