25. Juli 2018, 19:38 Uhr

Baustress und Schichtdienst

25. Juli 2018, 19:38 Uhr
Beim Besuch in Friedberg geht es um die Bauarbeiten an der Polizeistation und um die Auswirkungen auf den Dienst. Ein Bild machen sich (vorne v. l.) Lisa Gnadl, Nancy Faeser, Mirjam Fuhrman, Bernd Paul, Ulrich Römer und hinten Kirsten Schäfer (Baubeauftragte Polizeistation Friedberg) und Gisbert Twenning (stellvertretender Stationsleiter).

Die Baustelle in Friedberg und die neue Arbeitsweise in Bad Nauheim sind Themen gewesen beim Besuch der SPD-Landtagsabgeordneten Lisa Gnadl bei den Polizeistationen in den beiden Städten. In Friedberg schaute sie gemeinsam mit SPD-Generalsekretärin Nancy Faeser und der SPD-Wahlkreiskandidatin Mirjam Fuhrmann vorbei. Faeser, die von der SPD für das Amt der Innenministerin vorgeschlagen wird, besucht im Rahmen ihrer Sommertour Polizeistationen in ganz Hessen.

Im Gespräch mit dem Friedberger Stationsleiter Ulrich Römer und Polizeipräsident Bernd Paul standen die Herausforderungen durch den Umbau der Polizeistation in Friedberg in den vergangenen Jahren im Mittelpunkt. »Die Liegenschaft in Friedberg war einfach zu klein und musste grundlegend energetisch saniert werden. Durch die Belastungen durch den Umbau durfte aber unser Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger natürlich nicht leiden«, erklärte Römer. Auch durch den Umbau entstandene schwierige Arbeitsbedingungen der Beamten kamen zur Sprache. »Als Polizeipräsident werde ich mich dafür einsetzen, dass wir das in Zukunft bei Baumaßnahmen anders lösen. Die Einschränkungen, die sich in Friedberg ergeben haben, waren für die Beamtinnen und Beamten vor Ort eine zu große Belastung«, sagte Paul. »Der Ausbau und Umbau von Polizeiliegenschaften muss von Landesseite besser organisiert werden, und auch die zuständigen Landesbehörden müssen für die Bedürfnisse und Probleme der Polizistinnen und Polizisten durch einen solchen Umbau sensibilisiert werden«, äußerte sich Fuhrmann.

Zusätzlich Fahrzeug samt Besatzung

Neben den besonderen Herausforderungen, die sich durch die Sanierung der Polizeistation aufgrund des Umbaus ergeben haben, waren auch die Arbeitsbedingungen der Polizisten Thema. »Schichtdienst, Wochenendeinsätze und die enormen physischen und psychischen Belastungen müssen honoriert werden. Wir wollen daher die Aufstiegsmöglichkeiten verbessern und die pauschale Stundenerhöhung zurücknehmen«, versprach Faeser. »Wir werden in den nächsten Jahren viele Polizistinnen und Polizisten brauchen, da müssen auch die Arbeitsbedingungen stimmen, die hohen Krankenstände und unzähligen Überstunden, auch bei den Wetterauer Polizeidienststellen, zeigen, dass hier dringender Handlungsbedarf besteht«, stimmte Gnadl Faeser zu.

Gemeinsam mit dem SPD-Wahlkreiskandidaten Karl-Otto Waas statteten Gnadl und Faeser dem Polizeiposten in Bad Nauheim einen Besuch ab. Im Gespräch mit Römer standen die Umstrukturierungen in Bad Nauheim in den letzten Jahren im Mittelpunkt. »Mit dem Schutzmann vor Ort können wir die Polizeipräsenz besser sicherstellen als in der Vergangenheit. Eine 24/7-Besetzung in Bad Nauheim war einfach nicht mehr darstellbar, und durch die Umstrukturierungen und den veränderten Personaleinsatz können wir unsere Aufgaben als Polizeidienststelle besser leisten«, erklärte Römer.

»Polizeipräsenz ist wichtig für das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung. Aus unserer Sicht sind zusätzliche Kapazitäten hessenweit notwendig. Deshalb wollen wir für jede Polizeistation in ganz Hessen ein zusätzliches Polizeifahrzeug samt Besatzung sicherstellen«, kündigte Gnadl an. »Das ist wichtig, um die Polizistinnen und Polizisten vor Ort zu entlasten und auch in Bereichen wie dem Bad Nauheimer Marktplatz mehr Präsenz zeigen zu können oder um die nötigen Personalreserven für Sonderbelastungen wie beispielsweise die Eishockey-Spiele in Bad Nauheim zu haben«, zeigte sich Waas überzeugt. (Foto: Tobias Gniza)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeitsbedingungen
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Baustellen
  • Beamte
  • Friedberg
  • Karl Otto
  • Lisa Gnadl
  • Politikerinnen und Politiker der SPD
  • Polizei
  • Polizeidienststellen
  • SPD
  • Umstrukturierung
  • Friedberg
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.