09. Mai 2019, 13:00 Uhr

Tanzfestival

Bei »Six1Cypher« stehen Hip-Hop-Stars auf der Bühne

Es ist das größte hessische Urban Dance Event: »Six1Cypher«. Und es geht dieses Jahr bereits zum zehnten Mal über die Bühne. Zum Jubiläum will das Team im Junity auftrumpfen:
09. Mai 2019, 13:00 Uhr
Schüler und Trainer aus der Region haben die Möglichkeit, dem Publikum ihr Können zu zeigen. In einer »Panel Discussion« können alle eine Diskussion über die Entstehung der Hip-Hop-Kultur führen und den Tänzern Fragen stellen. (Foto: Mary Kwizness)

Die bisher nur auf Samstag ausgelegte Veranstaltung findet jetzt als dreitägiges Festival statt. Das läuft von Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai.

Inzwischen kommen die Gäste nach Angaben der Veranstalter aus ganz Deutschland und dem Ausland. Jedes Jahr steigen die Zuschauerzahlen. Das engagierte junge Team bringt sich jedes Jahr ehrenamtlich in die Gestaltung und Weiterentwicklung ein.

Das bereits für besondere sportliche Leistungen in Friedberg geehrte Urban Dance Team »1st Cut« übernimmt einen Großteil der Organisation des Festivals. Die Gruppe hat in den letzten Jahren viele nationale und internationale Wettbewerbe gewonnen und sich einen Namen in der Szene gemacht. Ihr Star Ousman »P-Soul« Conteh kommt selbst aus Friedberg, ist inzwischen jedoch in der ganzen Welt unterwegs und ein international etablierter Tänzer. Gemeinsam mit den Tänzern und Tänzerinnen der aufstrebenden Nachwuchsgruppe »The Wolfpack« und dem Junity-Team wird seit September an der Planung des Festivals gearbeitet.

Jeder kann mitmachen

Schüler und Trainer aus der Region haben die Möglichkeit, dem Publikum eigens kreierte Performances zu zeigen. Doch auch für noch werdende Tänzer ist der erste Tag des Tanzfestivals ein Muss, denn am Nachmittag findet ein Theater Workshop mit dem »Human Collective« statt. Abends kann man den Tag bei einer »Jam« ausklingen lassen, bei der jeder eingeladen ist, um gemeinsam zu tanzen und Spaß zu haben.

Am Samstag soll das Festival den Höhepunkt erreichen, das sogenannte »Battle« (Wettbewerb). Hier treten Tänzer aus der ganzen Welt in den Kategorien Hip-Hop, Breaking und Popping gegeneinander an. Bewertet werden sie von einer Jury, deren Namen in der Szene internationale Bekanntheit genießen.

Inspiriert von den Tänzern am Vortag, kann man einen Tag später seine Fähigkeiten und Techniken in zwei weiteren Workshops verbessern. Gestaltet und geleitet werden diese von der Legende Storm. In einer anschließenden »Panel Discussion« können die Teilnehmer, aber auch Außenstehende, eine Diskussion über die Entstehung der Hip-Hop Kultur in Deutschland führen und haben darüber hinaus die Möglichkeit, den Tänzern Fragen zu stellen.

Weitere Informationen zum Festival am Wochenende gibt es im Internet unter www.junity.de. Die Registration für die Teilnahme an den Workshops wie auch an den Wettkämpfen ist vorab erforderlich über info@firstcut.de oder telefonisch unter 0 60 31/8 85 00.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Festivals für Tanz und Ballett
  • Jubiläen
  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Theater
  • Tänzer
  • Unruhen in Marokko
  • Workshops
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.