16. Juli 2019, 19:17 Uhr

Beim Wertungsspiel erfolgreich

16. Juli 2019, 19:17 Uhr
Die Spielgemeinschaft der jungen Musiker hat große Fortschritte erzielt. (Foto: pv)

Einen grandiosen zweiten Platz hat das Projektorchester Seelbach/Wöllstadt beim sechsten Hessischen Wettbewerb für Jugendorchester der Landesmusikjugend Hessen in Bad Hersfeld erreicht. Die Spielgemeinschaft mit dem Jugendorchester des TV Herborn-Seelbach und der Sound Factory des MV Ober-Wöllstadt stand unter der gemeinschaftlichen Leitung von Alica Biewald und Nicolas Grebe. Das Wertungsspiel wurde von acht Orchestern in unterschiedlichen Kategorien bestritten. Eine Jury bewertete die jungen Musiker unter anderem nach Zusammenspiel und Intonation. Aber auch die Auswahl der Stücke, passend zum Leistungsstand der Orchester, floss in die Beurteilung mit ein. Die Wettbewerbsstücke »Celebration and Song« von Robert Sheldon und »Echoes« von Samuel R. Hazo fanden bei den Juroren großen Anklang.

Freundschaften sind entstanden

In wenigen gemeinsamen Proben und bei einem Probenwochenende hatte das Gemeinschaftsorchester die beiden Wettbewerbsstücke in Register- und Gesamtproben erarbeitet. Die Spielgemeinschaft der 40 jungen Musiker hat nicht nur musikalisch große Fortschritte erzielt. Sie hat auch Freundschaften entstehen lassen, die hoffentlich noch lange bestehen bleiben.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.