Dass der private Fahrrad-Hindernisparcours am Ortsrand von Langenhain-Ziegenberg hier nicht bleiben darf, ist beschlossene Sache (WZ vom 14. Juni). Der Fachdienst Bauordnung beim Wetteraukreis hatte den Rückbau der seit fünf Jahren genutzten »Dirtline« verfügt, nachdem ein Anwohner sich beschwert hatte.

Wie dieser Anwohner jetzt gegenüber dieser Zeitung erklärte, stehe er zu der Beschwerde. Der Lärmpegel sei für seine Familie auf die Dauer zu hoch gewesen. Richtigstellen möchte er aber, dass er die Beschwerde nicht, wie in dem Artikel notiert, direkt an die Kreisbauaufsicht gerichtet habe. Vielmehr habe er sie bei der Gemeindeverwaltung vorgebracht, von wo aus sie dann an den Kreis weitergeleitet wurde - was auf Nachfrage von der Gemeindeverwaltung mit dem Hinweis auf die baurechtliche Zuständigkeit im Außenbereich so bestätigt wurde.

Die »Dirtbiker« ihrerseits sind weiter auf der Suche nach einem alternativen Grundstück, auf dem sie ihrem Freilufthobby nachgehen können. Wie Bürgermeisterin Kristina Paulenz jetzt im WZ-Gespräch wiederholte, verfüge die Gemeinde über kein passendes Grundstück. Wenn es zu Gesprächen mit Grundstücksbesitzern komme, würde sie gerne vermitteln. Ein von der CDU gestellter Dringlichkeitsantrag, der das Thema auf die Tagesordnung bringen sollte, war in der Parlamentssitzung vom 24. Juni mehrheitlich durch SPD und FWG mit dem Hinweis auf internen Beratungsbedarf abgelehnt worden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Baurecht
  • CDU
  • Grundstücke
  • Kommunalverwaltungen
  • Langenhain-Ziegenberg
  • SPD
  • Ober-Mörlen-Langenhain-Ziegenberg
  • Annette Hausmanns
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.