Wetterau

Bürgermeisterorden für Sabine Ratz

Seit zwölf Jahren ist sie eine feste Größe und neben Monika Merz ein Fels in der Brandung mitten im Epizentrum der Nieder-Mörler Pfarrfassenacht: Jetzt wurde Sabine Ratz mit dem Bürgermeisterorden ausgezeichnet.
05. Februar 2018, 19:26 Uhr
Annette Hausmanns
agl_BMOrden_Nieder_Mörlen_0
Sabine Ratz erhält von Klaus Kreß den Bürgermeisterorden. (Foto: hau)

Seit zwölf Jahren ist sie eine feste Größe und neben Monika Merz ein Fels in der Brandung mitten im Epizentrum der Nieder-Mörler Pfarrfassenacht: Jetzt wurde Sabine Ratz mit dem Bürgermeisterorden ausgezeichnet.

Bürgermeister Klaus Kreß war am Freitagabend gerne ins pulsierende Wigwam der Blaufußindianer hinterm Kirchturm geeilt, um den Orden mit Urkunde und vielen Küsschen auf die Wangen der Powerfrau zu überreichen.

In Versen nahm der »Meister der Bürger« im Sonnenreich sich selbst auf und die zu Ehrende in den Arm. »Die Rede ist – ihr ahnt es jetzt – von einer Frau, die hochgeschätzt als Teufel und als Fotografin, beim Dichten und als ›zweite Chefin‹, voll Tatkraft ihren Einsatz bringt, Gitarre spielt und Lieder singt«, verkündete seine Majestät Klaus Kreß, an dessen Seite mit Erstem Stadtrat Peter Krank auch der zweite Part der »K und K-Monarchen« die fröhliche Sitzung im Wilden Westen genoss.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Buergermeisterorden-fuer-Sabine-Ratz;art472,385268

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung