Der Mai war nicht wirklich sommerlich. Zumindest nicht so warm und sonnig wie erhofft. Der Juni könnte das ausbügeln - mit besserem Wetter und zahlreichen regionalen Festivals. Die Highlights werden im aktuellen Streifzug aufgelistet, das Magazin liegt morgen dieser Zeitung bei.

Gleich zu Beginn des Sommermonats, vom 31. Mai bis 2. Juni, findet das Freiraum-Festival in Bad Nauheim statt. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem »Klub Erica« und »Banjoory«. Auf musikbegeisterte Partyfreunde warten aber auch noch das »Sparkling Vibes« und das »Copa Kaba Noga«.

Auch Fans von OK KID dürfen sich freuen: Die Band spielt wieder bei ihrem Gießener Festival »Stadt ohne Meer«. Im Streifzug-Interview verraten die Musiker, was es in diesem Jahr Neues geben wird. Der Gastro-Tip entführt nach Mexiko: Das »Escudo« in Bad Vilbel bietet original mexikanische Speisen wie Enchiladas, Flautas oder Burritos. Etwas südlicher von Mexiko liegt Venezuela. Dort fotografiert Blogger Jonas Piontek aus Heuchelheim im Kreis Gießen am liebsten Stürme und Gewitter.

Der Juni zeigt sich schon jetzt vielfältig und bunt: Wir dürfen gespannt sein! Und sollte das Wetter doch nicht mitspielen, bietet sich statt Freibad und See vielleicht die heimische Badewanne zum Entspannen an. Wie das Badezimmer zum echten Hingucker wird, zeigt das Juni-Sonderthema »Bäder zum Träumen« mit den aktuellen Trends.

Bei Regen lohnt sich auch ein Besuch der Wetterauer Kinos: Dort läuft im Juni der neue »Men in Black«, und die Verfilmung des Hörspielklassikers »TKKG« sorgt für etwas Nostalgie an trüben Tagen. Auf einen spannenden Juni, auf einen tollen Sommer!

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kunst- und Kulturfestivals
  • Sommer
  • Sommer (Jahreszeit)
  • Wetteraukreis
  • Katharina Gerung
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.