07. Juli 2019, 06:00 Uhr

1000 Musiker

Ein Bad Nauheimer bei der größten Rockband der Welt

Am Sonntagabend wird in der Frankfurter Commerzbank-Arena musikalische Rockgeschichte geschrieben. 1000 Musiker aus aller Welt werden gemeinsam als »Rockin’ 1000« auf der Bühne stehen.
07. Juli 2019, 06:00 Uhr
Die Band-Mitglieder von »Reininghaus« wollen ihren Schlagzeuger Dieter Sautier beim Rockspektakel in der Commerzbank-Arena anfeuern. (Fotos: Weigelt)

Am Sonntagabend wird in der Frankfurter Commerzbank-Arena musikalische Rockgeschichte geschrieben. 1000 Musikerinnern und Musiker aus aller Welt werden gemeinsam als »Rockin’ 1000« auf der Bühne stehen und die größte Rockband der Welt bilden. Einer von ihnen ist Dieter Sautier aus Bad Nauheim. Der Schlagzeuger der Band »Reininghaus« wurde per Videocasting ausgewählt.

18 Songs, 1000 Musiker, ein großes Konzert. »Rockin’ 1000« ist nicht nur ein einzigartiges Musikprojekt, sondern unlängst zum viralen YouTube-Phänomen geworden. Seit 2015 füllen die »Rockin’ 1000« Stadien. Erst vor einer Woche lockte das Rockspektakel 50 000 Besucher ins Stade de France Paris. Für das morgige Spektakel in Frankfurt wurden mehr als 25 000 Karten verkauft. Noch sind Tickets (25 Euro) erhältlich.

Viele Musiker wollten dabei sein, doch nur gut 1000 dürfen mitspielen. Bewerben konnten sich Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt. Seit Anfang 2019 lief die Bewerbungsphase per Videocasting. In Frankfurt werden nun Musiker aus Deutschland, Italien, Frankreich und Belgien, den USA, Marokko, Russland, Mexiko, Japan, Kolumbien und dem Libanon auf der Bühne stehen. Und auch Dieter Sautier aus Bad Nauheim.

Noch hält Sautier seine Sticks entspannt in den Händen. »Langsam steigt aber schon die Aufregung«, sagt der Schlagzeuger. Im Proberaum gibt er mit seiner Band »Reininghaus« eine Kostprobe. Der langjährige Rocker wirkt gelassen, nach 40-jähriger Erfahrung als Musiker darf er das sein. »In der eigenen Band kann man schon mal etwas so interpretieren, wie man es möchte. Da ist man nicht nervös«, erklärt er. »Bei den ›Rockin’ 1000‹ muss man sich exakt an die Vorgaben halten.« In Frankfurt werden mit ihm rund 200 bis 300 Drummer auf der Bühne stehen, ebenso 350 Gitarristen, 180 Bassisten, 270 Sänger, 80 Keyboarder, 140 Geiger und Cellisten sowie 140 Bläser. Bis zu 1400 Musiker sollen es am Ende sein.

Unterstützung erhält Sautier von den Mitgliedern seiner Band, die ihn aus den Zuschauerreihen anfeuern werden. »Wir werden beizeiten da sein«, sagt Leadsängerin Heike Reininghaus. Sie war es auch, die Dieter Sautier auf das Musikprojekt aufmerksam gemacht hat. »Ich habe dann einfach eine Bewerbung abgeschickt, einen unserer Songs angehängt und danach nicht weiter darüber nachgedacht«, erzählt Sautier. Mit einer Zusage erhielt er schließlich gleich eine Setlist mit 18 Songs. »Vieles davon war mir bekannt, aber eingespielt hatte ich die Songs noch nie.« Sofort machte sich der Schlagzeuger ans Werk, legte Probeüberstunden ein.

Auf dem Programm stehen bekannte Klassiker, unter anderem von AC/DC, Deep Purple, Nirvana, den Rolling Stones und Marius Müller-Westernhagen. »Rockig und auch soft«, verspricht Sautier.

TV-Team von RTL im Schlepptau

Seit Freitag wird nun auch vor Ort im Stadion geprobt. Längst wurde auch der Fernsehsender RTL auf den Bad Nauheimer aufmerksam. Ein Team des Senders besuchte die Band in Echzell, der Beitrag wurde gestern ausgestrahlt. »Sie werden den Dieter auch vor, während und nach dem Konzert begleiten«, freut sich Band-Kollege und Keyboarder Jürgen Kammer. Vielleicht wird auch noch ein zweites Band-Mitglied nachziehen. Bassist Alex Stams hatte sich ebenfalls beworben, sitzt nun quasi auf der Ersatzbank, falls einer der Bassisten ausfällt.

2010 gründete sich die Band »Reininghaus« um Sängerin Heike Reininghaus. »Seit 2017 spielen wir in dieser Besetzung«, sagt sie. Die Band konzentriert sich auf deutschen Rock-Pop und auf Chansons. Auftritte in Leipzig und Berlin zählen zu den bisherigen Höhepunkten der Band. Sängerin Heike schreibt alle Texte selbst, so auch den jüngsten Song »Wir fangen wieder an / Woodstock« - ein Song, der den Geist von Woodstock nach einem halben Jahrhundert in die heutige Zeit transportiert. So wie das Projekt »Rockin’ 1000«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • AC/DC
  • Bassisten
  • Commerzbank Arena
  • Deep Purple
  • Geschichte des Rock
  • Keyboarder
  • Marius Müller-Westernhagen
  • Musiker
  • RTL Television
  • Rockgruppen
  • Schlagzeuger
  • The Rolling Stones
  • Theater
  • Bad Nauheim
  • Frankfurt
  • Corinna Weigelt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.