Wetterau

Einbruch in Lackiererei: Diebe offenbar gestört

In der Nacht zum Mittwoch haben sich Einbrecher im Beinhardsweg an einem Firmengebäude zu schaffen gemacht. Sie hebelten die Tür zu einer Lackiererei auf und ließen ein Farbtonmessgerät und Lackierpistolen mitgehen. Danach versuchten sie, die Türen der zweiten im Gebäude befindlichen Firma zu öffnen. Vermutlich gelang es ihnen nicht. Ihre Beute ließen sie zurück. Womöglich wurden die Täter gestört. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, bittet um Hinweise.
17. Oktober 2019, 20:41 Uhr
Redaktion

In der Nacht zum Mittwoch haben sich Einbrecher im Beinhardsweg an einem Firmengebäude zu schaffen gemacht. Sie hebelten die Tür zu einer Lackiererei auf und ließen ein Farbtonmessgerät und Lackierpistolen mitgehen. Danach versuchten sie, die Türen der zweiten im Gebäude befindlichen Firma zu öffnen. Vermutlich gelang es ihnen nicht. Ihre Beute ließen sie zurück. Womöglich wurden die Täter gestört. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, bittet um Hinweise.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Einbruch-in-Lackiererei-Diebe-offenbar-gestoert;art472,636522

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung