Wetterau

Erst Martinslieder, dann Laterne laufen

Für Freitag, 8. November, laden die evangelische Kirchengemeinde und die SG Stammheim zum Martinsumzug ein.
06. November 2019, 19:07 Uhr
Redaktion

Für Freitag, 8. November, laden die evangelische Kirchengemeinde und die SG Stammheim zum Martinsumzug ein.

Gestartet wird um 17.15 Uhr in der Kirche mit der Martinsgeschichte und Martinsliedern. Anschließend bewegt sich der Laternenumzug mit großen und kleinen Teilnehmern durch die Straßen. Ziel ist das Martinsfeuer am Glashaus der Traktorfreunde. Dort gibt es Kinderpunsch, Glühwein, Wurst, Weckmänner und Schmalzbrot - nicht nur für die Umzugsteilnehmer. Laut Veranstaltern ist der Erlös in voller Höhe für das Kinderhospiz »Bärenherz« in Wiesbaden bestimmt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Erst-Martinslieder-dann-Laterne-laufen;art472,642430

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung