16. September 2019, 19:47 Uhr

Exkursion zu Trockenschäden durch Butzbacher Wald

16. September 2019, 19:47 Uhr

Die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) und die Bildungsinitiative »Eulenhaus« laden zu einer Exkursion zum Thema Trockenschäden in den Butzbacher Wald ein. Treffpunkt ist am Freitag, 27. September, um 15 Uhr am » Eulenhaus«, Im Erlengrund 12 in Hausen. Die Leitung der Exkursion übernimmt Försterin Bhavana Kaiser. Sie ist Mitarbeiterin von Hessen Forst und Teil des Eulenhaus-Teams. Vor Ort wird sie über den Zustand von Buche, Eiche und Fichte informieren. Die Forstwirtin wird während des zweistündigen Spaziergangs exemplarisch aufzeigen, wie sich Trockenschäden im Wald aktuell darstellen, welche Baumarten betroffen sind und welche kurz- und langfristigen Strategien Hessen Forst bei der Bewirtschaftung plane.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.