11. Oktober 2017, 10:00 Uhr

Haus saniert

Feuerwehr Heuchelheim saniert marodes Haus

Die Heuchelheimer Feuerwehr hat ihr marodes Haus in Eigenleistung saniert. Unterstützung gab es von den Kameraden aus Beienheim.
11. Oktober 2017, 10:00 Uhr
Feuerwehrleute sind Männer und Frauen der Tat: Das zeigt sich auch bei der Dachsanierung des Heuchelheimer Feuerwehrhauses. (Foto: pv)

Die Heuchelheimer Feuerwehr hatte auf einen Neubau ihres Gerätehauses verzichtet – in der Hoffnung, dass es in absehbarer Zeit ein tragfähiges Konzept für die Zukunft, etwa einen Stützpunkt für alle Feuerwehren, geben würde. Konkrete Pläne gibt es seither nicht. Ihr marodes Haus haben die Freiwilligen deshalb kürzlich in Eigenleistung ausgebessert. Im Laufe des Jahres hatte die Stadt bereits die Elektrik erneuern müssen.

Nachdem das Dach des Anbaus im Frühsommer saniert worden war, erhielten die Feuerwehrleute nun bei den Arbeiten am Dach der Fahrzeughalle tatkräftige Unterstützung von ihren Kameraden aus Beienheim, außerdem von einigen freiwilligen Helfern. Geplant war, eine selbstklebende Dichtungsbahn auf die vorhandene Schweißbahn zu kleben. Wie sich aber beim Abriss der Aluminiumeinfassung zeigte, löste sich die Bedachung bereits ab. Das hatte zur Folge, dass diese entfernt werden musste, da laut Hersteller der Kunststoffbahn die Schweißbahn mit der Dachkonstruktion fest verbunden sein sollte. Also zogen die Feuerwehrleute die bestehende Bahn ab und luden das Material auf den bereitstehenden Lkw des Bauhofs zum Abtransport. Nachdem die Betondecke abgetrocknet war, brachten die Helfer eine Flächengrundierung auf. Die Trocknungszeit von 35 Minuten nutzten sie, um sich mit Fleischwurst und Brötchen zu stärken. Danach konnte die Dichtungsbahn verlegt werden. An den folgenden Tagen wurden die neue Aluminiumdacheinfassung und die Mauerabdeckung fertiggestellt.

Der Bauhof unterstützte die Feuerwehr mit Geräten und Fahrzeugen. Die Stadt übernahm außerdem die Material- und Entsorgungskosten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beienheim
  • Eigenleistung
  • Reichelsheim-Heuchelheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos