Wetterau

Feuerwehr rückt ins Georgenwäldchen aus

Am Mittwochabend hat es im Himbacher Georgenwäldchen gebrannt.
09. August 2018, 19:37 Uhr
Redaktion

Am Mittwochabend hat es im Himbacher Georgenwäldchen gebrannt.

Die Flammen breiteten sich auf einer Fläche von fast 1000 Quadratmetern aus und mussten von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache des Brandes, der gegen 17.50 Uhr entdeckt wurde, ist noch unklar. Die Polizei nimmt deshalb entsprechende Hinweise unter der Telefonnummer 0 60 31/60 1-0 entgegen.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Feuerwehr-rueckt-ins-Georgenwaeldchen-aus;art472,469675

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung