07. Juni 2019, 20:27 Uhr

Fitnessabzeichen für Sportler

07. Juni 2019, 20:27 Uhr

Elf Teilnehmer haben kürzlich beim TV Rendel das Europäische Fitnessabzeichen (EFB) absolviert. »Erfreulich war, dass unsere Faustballer wiederholt teilgenommen haben«, teilt der TV mit. Die jüngeren Sportler hätten gestaunt, wie fit Senior Eberhard Schnalke noch ist, der im Alter von 90 Jahren noch vier Minuten die Übung »Unterarmstütz« absolviert. Eine weitere Herausforderung sei der Flamingo-Test. »Hier balanciert man auf einem dünnen Holzsteg 60 Sekunden, ohne herunter zu fallen«, erklären die Organisatoren.

Jung und Alt hätten gemeinsam am Testabend viel Spaß gehabt. Etlichen Teilnehmern sei es gelungen, ihr Fitnesslevel zu verbessern. Der 80-jährige Günther Wächter schaffte erstmals das Testprofil 2, bei dem er sich mit 20 Jahre jüngeren Männern vergleichen musste. Regelmäßiges Training zahle sich aus. Herbert Klug, Hubert Wiedemann und Tristan Röhr haben das Testprofil 2 geschafft, und Karl Heinz Wagner, Lothar Weiß und Eberhard Schalke stehen kurz davor. »Ein besonderer Dank gilt den Helfern Susanne Brehme, Karl-Heinz Persicke und Uwe Gerke. Sie sind mit den Tests bestens vertraut und eine wertvolle Unterstützung«, heißt es vom TV Rendel.

Die nächsten Tests fürs europäische Fitnessabzeichen werden im Herbst angeboten. Der Test ist kostenfrei Das EFB wird analog dem Deutschen Sportabzeichen von den Krankenkassen anerkannt. Informationen gibt es bei Kirstin Gerke, Tel. 0 61 01/9 56 39 99 oder kirstin.gerke@tv-rendel.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Karl Heinz
  • Senioren
  • Sportler
  • TV Rendel
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.